Basilikumöl

Basilikumöl gehört den Gewürzölen an, dass heißt, dass man herkömmlichem Speiseöl Basilkumkräuter zusetzt, welche dann ihren Geschmack an das Öl (z.B. von Viani & Co.) weitergeben. Hierzu verwendet man meist Olivenöl, diesem werden dann die vorher gereinigten sowie getrockneten Blätter des Basilikums zugesetzt. Anschließend wird die Mischung an einem warmen und trockenen Ort einige Monate ruhen gelassen, damit das Basilikum auch seinen vollen Geschmack entfaltet und man es sofort riecht, wenn es auf dem Esstisch steht. Nun filtert man nur noch das Öl vom Basilikum und erhält wunderbar würziges Basilikumöl. Dieses eignet sich hervorragend zum Anrichten von Salaten. Doch auch zum Verfeinern von Pastasaucen eignet sich das Basilikumöl gut. Auch für die Grillsaison ist es ein idealer Geschmacksträger für leckere marinade, zum Beispiel für Geflügel oder Fleisch. Da das Basilikumöl äußerst aromatisch ist, kann man es auch pur zu Nudelgerichten verwenden. Einfach ein wenig Basilikumöl über die gekochten Nudeln geben, und fertig ist eine leckere Mahlzeit, die vom Geschmack her stark an leckeres Pesto erinnert.
 

Basilikumöle

×
Diese Seite teilen:
Fan von LadenZeile werden:
Sortierung: Beliebtheit 
Basilikumöl
Basilikumöl
6,80 €* (3.40 / 100 ml)
: 3,90 €
Basilikumöl von Vom Fass
Basilikumöl von Vom Fass
4,95 €* (4.95 / 100 ml)
: 5,95 €
Basilikumöl von Ursini
Basilikumöl von Ursini
7,45 €* (7.45 / 100 ml)
: 3,70 €
Basilikumöl von Ursini
Basilikumöl von Ursini
9,95 €* (3.98 / 100 ml)
: 3,70 €
Fattorie Lucchesi Olivenöl mit Basilikum (500ml Flasche)
Fattorie Lucchesi Olivenöl mit Basilikum (500ml Flasche)
6,49 €* (12,98 €)
: 5,00 € bis 50 € Bestellwert; 4,90 € bis 75 € Bestellwert; ab 75 € Bestellwert kostenlos
Basilikumöl
Basilikumöl
19,90 €*
Basilikumöl
Basilikumöl
9,95 €*
Basilikumöl
Basilikumöl
13,90 €*
Basilikumöl
Basilikumöl
7,45 €*
 
LadenZeile.de-Newsletter
nach oben